MayonahJhg. 1969

Studium als Grund- und Hauptschullehrerin mit Schwerpunkt Mädchen- und Frauenarbeit

Weiterbildung in spiritueller Körper- und Energiearbeit, Tanz, Tantramassage, Yoni- und Beckenbodenmassage, schamanischem Schoßwissen und Ritualarbeit

Viele Reisen nach Indien, Beschäftigung mit Yoga, Meditation, Advaita, Deeksha auf dem Weg zur Quelle, zur Einheit, zum Erwachen.

1999 Mitinitiatorin des Frauenforschungsprojektes „Frauenzeit“auf Lanzarote

2001 – 2004 Entwicklung der Kursreihe "Frauenzeiten" in der Lebensgemeinschaft ZEGG und auf Lanzarote in Zusammenarbeit mit Maja Weingart und Rotraud Rospert.

seit 2005 eigene Frauenpraxis in Freiburg

seit 2005 Leitung des Frauenjahrestraining „Im Tempel der Weiblichkeit“ mit Tatjana Bach und Frauenretreats auf La Palma

2007 – 2010 Leitung des Ausbildungszyklus „Lotusweg“, Weiterbildung in Yoni-und Beckenbodenmassage mit K. Ruby, S.F., USA

seit 2008 Seminare, Events und Retreat für Frauen und Männer für die Entwicklung von Liebeswissen, intime Verständigung und Frieden zwischen den Geschlechtern

Initiatorin des seit 2011 jährlich stattfindenden Frauenkongresses "Erwachen einer neuen Weiblichkeit" mit Tatjana Bach

Initiatorin des seit 2012 jährlich stattfindenden Frauen-Männer-Kongresses "Symposium für eine neue Liebeskultur" mit Dieter Halbach
 

"Die Heilung des Weiblichen auf diesem Planeten sowie die intime und kollektive Verständigung zwischen Frauen und Männern liegt mir am Herzen. Seit einigen Jahren trage ich die Vision des Erblühens einer neuen weiblichen Kultur, in der Frauen tiefe Verbindung zu ihren weiblichen Quellen von Liebe, Kraft und Wissen gefunden haben, in einem Netz authentischer Schwesternschaft leben, ihren inneren "Tempel der Weiblichkeit" mit den Männern teilen können, ohne dabei ihre Energie zu verlieren und damit die volle Verantwortung für die Geburt eines neuen Zeitalters der Partnerschaft zwischen Frau und Mann übernehmen können.

Mayonah Bliss zu der Arbeit in den Kongressen "Erwachen einer neuen Weiblichkeit" und "Symposium einer neuen Liebeskultur" auf Jetzt.tv: www.jetzt-tv.net

www.weiblichkeit-erwacht.de